Montag, 30. Juli 2012

Minimilk maritim

Diese Böxchen hat meine Tochter für den Kindergarten gebastelt.

Sonntag, 29. Juli 2012

Lift

Diese Karte gab es schon länger mal bei Flebbeart. Sie hat mir so gut gefallen, dass ich sie unbedingt nacharbeiten musste.

Samstag, 28. Juli 2012

Gutscheinverpackung




Die Verpackung ist für 3"x3" Kärtchen gedacht.
Ich habe die Maße noch verändert, damit ein Gutschein rein passte.
Die Idee und die Anleitung war von hier: http://bigideasfromalittlegirl.blogspot.de/2010/03/simple-holder-for-3x3-cards.html

Freitag, 27. Juli 2012

Ein etwas größeres Dankeschön.


Der gleich Anhänger an einer großen Flasche.

Dienstag, 24. Juli 2012

Kleines Dankeschön


Hab ich hier bei Doris gesehen. 
Meine Anleitung und Maße: Pillowbox ohne die oberen Laschen; Streifen 5,4x11cm; vom oberen Rand bei 1,5 cm ein Loch mit der 11/4 Stanze stanzen; bei 5,3cm von oben falzen; bei 8,5cm von oben in die Pillowbox einkleben; Ecken abrunden;
Gefüllt hab ich es mit einem kleinen Täfelchen Schokolade. Gut gefallen hat mir aber auch die Idee von Doris mit den Salzstängelchen!

Samstag, 21. Juli 2012

Workshop

Gestern Nachmittag war bei mir ein kleiner feiner Workshop. Das Besondere: Ich musste nicht alles vorbereiten. Wir haben uns die Arbeit geteilt. Hier sind unsere Projekte:
Diese Karte hatte Christine vorbereitet. Es fehlt noch der Gruß, aber den will ich erst bei Bedarf drauf stempeln.
 Eine Ziehverpackung für die quadratische Yogurette.
Maße: 21x8,5; falzen bei 1,5 / 2,75 / 11,25 / 12,5
 Ein Notizheftchen.

Diese Box hat Astrid mitgebracht. Beim Prägen haben wir den Prägefolder in der gleichen Farbe eingefärbt. Das gibt tolle Effekte.

Dienstag, 17. Juli 2012

Goodbye




Ein Kollege geht in den Ruhestand. Nachdem er sich einen Wohnwagen und eine Anhängerkupplung zugelegt hat, um damit nun endlich außerhalb der Ferien zu verreisen, wollte ich diese Thema auch bei der Karte aufgreifen. Es ist eine Leporellokarte (sieht man auf den Fotos nicht so gut).

Montag, 16. Juli 2012

Für einen Musikliebhaber

Dieser Kollege hat viel mit uns gesungen und für uns musiziert. Deshalb durften Noten auf seiner Karte nicht fehlen!

Sonntag, 15. Juli 2012

Verabschiedungen

Dieses Wochenende hab ich neben Zeugnissen schreiben auch mit den Karten für die Verabschiedungen der Kollegen und Kolleginnen angefangen.
Dies ist die Karte, die alle Kolleginnen bekommen, die unsere Schule verlassen.
Gesehen hier: http://scrapawayg3.blogspot.fr/2012/04/inspired-by-pinterest_19.html

Donnerstag, 12. Juli 2012

Einfach so!

Ich hatte bei Pinterest eine Karte gesehen (finde sie leider nicht mehr), die war nur in Naturtönen bestempelt. Das war mir dann aber zu langweilig und ich habe noch die Ausstanzungen dazu geklebt.

Dienstag, 10. Juli 2012

Ella


Zur Geburt der kleinen Ella. Für die 2 Schwestern gibt es auch noch einen Button.

Montag, 9. Juli 2012

Immer noch 80.




Diese Karte kann man 2 mal auffalten. Einmal für ein Geldgeschenk und das andere Mal für die Wünsche.

Sonntag, 8. Juli 2012

Samstag, 7. Juli 2012

Schön, dass du da bist



Wir haben nächstes Wochenende eine größere Feier in der Familie. Dafür habe ich diese Goodies gemacht. Verwendet habe ich hierfür einen Bogen starkes Geschenkpapier der Firma Tassotti. Ideal für die Rossetten.

Donnerstag, 5. Juli 2012

Passendes Tag

Hier seht ihr ein Notizheftchen verpackt mit einem passendem Tag.

Dienstag, 3. Juli 2012

Notizen, Notizen ...


Nachdem ich zur Zeit einige Geschenke brauche und ich die Idee mit den Notizheftchen so genial finde, bastele ich ständig diese Teile. Ich habe auch mal 2 Bleistifte beklebt und finde, das passt ganz gut zusammen so.

Montag, 2. Juli 2012

Trauriger Anlass

Unser Nachbar ist plötzlich verstorben. Im Vordergrund sehr ihr einen Teil vom transparenten Umschlag.

Sonntag, 1. Juli 2012

Pillowboxen


Bei Opitec gab es auch bedrucktes Transparentpapier. Ich hab damit ein paar Pillowboxen gestanzt. Von der Stärke her geht es grade mal so.