Freitag, 23. November 2012

Neuer Blog

Nachdem ich weder Zeit noch Lust hatte, die ganzen Bilder in meinem Picasa-Album zu verkleinern, habe ich mich entschlossen einen neuen Blog zu starten. Ich habe den ganzen Nachmittag herum gebastelt und hier ist er:

http://papierundmehr2.blogspot.de/

Einfach zu merken: gleicher Name mit einer 2 dahinter!
Dieser Blog hier bleibt bestehen und wenn ihr Anregungen sucht oder einfach nur stöbern wollt, bitte schaut euch um! Die neuen Posts wird es nun nur auf dem neuen Blog geben!
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dort als Leser treu bleibt!
Viele Grüße
Renate

Mittwoch, 21. November 2012

Kein Speicher mehr

Hallo, ihr da draußen in der Bloggerwelt!
Ich habe keinen freien Speicher mehr auf meinem Picasa-Web-Album. Ich müsste jetzt für mehr Speicher zahlen oder ich muss mir was anderes einfallen lassen!
Deshalb wird es in den nächsten Tagen wohl keine Posts von mir geben! Habe erst nächste Woche wieder Zeit, mich diesem Problem zu widmen.
Tut mir Leid!
Viele Grüße
Renate

Montag, 19. November 2012

Karten


Ich will euch in nächster Zeit einige Karten zeigen. Der Kindergartenbasar steht vor der Tür und ich will noch einige Sachen dafür werkeln. Die untere Karte haben wir bei Christine bei einem Kaffeeklatsch gefertigt.

Sonntag, 18. November 2012

Tags


Astrid hat mir ihre Resteschachtel vorbei gebracht und ich konnte die Tags vom Workshop basteln.
Ich finde die so schön, dass ich noch gar nicht weiß, ob ich mich von denen trennen kann.

Samstag, 17. November 2012

Nikolaus

Ich wurde nach den verpackten Nikoläusen vom letztjährigen Weihnachtsbasar des Kindergartens gefragt. Also habe ich all meine Fotos durchgesehen und festgestellt, dass ich sie wohl vergessen hatte zu fotografieren und zu posten. Meine Tochter hatte noch ein Foto vom ganzen Basar und da sah man sie an Ecke hervor spitzen. Ich habe jetzt schnell einen verpackt und so in etwa müssten die vom letzten Jahr gewesen sein. Ich hoffe, das genügt als Bastelanregung.

Eingetütet


Ich habe mir die langen schmalen Tüten bei SU bestellt, weil ich gehofft hatte, dass wir die Rumkugeln, die meine Tochter immer vor Weihnachten herstellt, so verpacken könnten. Aber dazu sind sie zu schmal. Also bin ich losgezogen und habe Süßes gesucht gesucht, das hier rein passt.

Donnerstag, 15. November 2012

Henkelkörbchen Anleitung



Die Henkelkörbchen habe ich mit der quadratischen Wellenstanze von SU gemacht. Falzen müsst ihr 2 mal nach 2 Wellen und 2 mal nach 3 Wellen. Der Henkel hat das Maß von 6"x 0,5". Ich hoffe ihr kommt mit der Anleitung klar. Es ist eigentlich recht simpel!

Goodies

Unsere Teilnehmer bekamen von uns eine Tüte zum Transport der Werke und eine kleine Box mit einem kleinen Stempel und etwas Süßem.

Mittwoch, 14. November 2012

4. Workshopprojekt

Diesmal war Astrid zuständig (stempelwald.de). Sie hat als unser SU Demonstrator die Materialbeschaffung und einen Teil der Organisation übernommen.



Die sind so schön diese Tags, dass ich sie auch unbedingt noch basteln möchte. Das ist ja immer der Nachteil, dass man selbst an diesem Tag ja gar nicht zum Basteln kommt.

Dienstag, 13. November 2012

3. Workshopprojekt


An diesem Tisch konnten die Teilnehmer Karten basteln. Christine hatte alles so vorbereitet, dass sich die Damen bei den Karten mit dem Ornament ihre eigenen Farbkombi aussuchen konnten.

Montag, 12. November 2012

2. Workshopprojekt

Eine Box für Süßes und passende Kärtchen dazu. Es wurde von meiner Tochter betreut.

Sonntag, 11. November 2012

Zuckerstangen

Als Inspiration für unseren Workshop habe ich diese Verpackungen für Zuckerstangen hergestellt. Sie kamen bei den Besuchern sehr gut an.

Samstag, 10. November 2012

Workshop


Heute Nachmittag fand unser 1. größerer Workshop statt. Es kamen 16 Damen in jeder Altersstufe. Manche hatten noch nie einen Stempel in der Hand, andere waren schon Profis. Es war eine sehr nette Atmosphäre und viele haben sich für den schönen Nachmittag bedankt. Ich werde euch so nach und nach die vier Projekte zeigen, die wir gewerkelt haben.

Dieses Projekt hatte ich zu betreuen: Ein kleines weihnachtliches Notizbüchlein. Der Baum ist mit Gold embosst.
Die Idee stammt von Daniela. Sie hatte auf ihrem Blog so eine ähnliche Karte gezeigt.

Donnerstag, 8. November 2012

Mittwoch, 7. November 2012

Adventskalender Nr. 2

Hier habe ich Sprüche und Süßes in Pergamintütchen gepackt und immer 8 davon in kleine Ikea-Täschchen getan. Die Adventskalenderzahlen gibt es hier zum Ausdrucken:
http://www.scraponomy-blog.de/2009-11-18/scrapbooking/zahlen-zahlen-nichts-als-zahlen/



Diesen Adventskalender wird es öfters geben, da ich ja noch 21 Ikea-Täschchen habe und er relativ schnell vorbereitet ist.

Dienstag, 6. November 2012

Adventskalender


Mein erster Adventskalender in diesem Jahr: 24 Minipillowboxen gefüllt mit Weihnachts-Minibeuteln aus dem Fruchtgummiladen und 24 Weihnachtswünschen
Zum Thema Minipillowbox: Die Stanze kann man Mitte/Ende November bei Papermemories von der Firma Sizzix kaufen.

Montag, 5. November 2012

Umschlagstanze

Astrid vom Stempelwald hat mir ihre Stanze geliehen und ich konnte damit etwas herum probieren. Die Tüten sind etwas klein und man kann nicht wirklich viel damit verschenken.

Sonntag, 4. November 2012

Sterne aus Birkenrinde

Endlich habe ich einige Sterne aus Birkenrinde in div. Läden gefunden.

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Halloween


Bei mir wird an Halloween doch häufiger geklingelt, da die Kinder von der Schule her wissen, dass es was Süßes geben wird. Dies sind einige meiner "treats".

Montag, 29. Oktober 2012

Geschenkanhänger

Irgendwo auf Pinterest gesehen!
Dieses Stempelset sieht erst so unscheinbar aus, aber es lässt sich so viel mit machen! Leider gehört es mir nicht selbst. Ich hatte es mir ausgeliehen.

Samstag, 27. Oktober 2012

Der erste Schnee

Bei uns lag heute Morgen tatsächlich Schnee. Dazu passend habe ich auch eine Karte für euch.

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Karte mit passender Box


Wieder mit dem schönem Papier aus der Papierwerkstatt in Höchberg!

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Böxli




Astrid hat mir die quadratische Wellenstanze ausgeliehen. Damit lassen sich ja so schnell kleine Boxen herstellen. Das gewellte Quadrat wird bei allen 4 Seiten zwischen der 2. und 3. Welle gefalzt.
Die Unterteile habe ich einmal aus einem 18x18cm großem Quadrat gefertigt. Hier wird bei 6 cm gefalzt. Die niedrigere Box ist aus einem 15x15 cm großem Quadrat. Hier wird bei 4,5 cm gefalzt.

Dienstag, 23. Oktober 2012

Ausstellung

Ich war am Wochenende auf einer Ausstellung der Papierwerkstatt aus Höchberg. Dort habe ich mich mit so schönen exotischen Papieren eingedeckt und musste auch gleich ein wenig davon verbasteln.



Montag, 22. Oktober 2012

Ornament

Diese Art von Ornament habe ich irgendwann mal bei Flebbe Art gesehen. Sieht sehr edel aus!

Sonntag, 21. Oktober 2012

Sind die nicht süß?



Die Täschchen werden aus einem 6x6" Papier gefaltet. Die genaue Anleitung findet ihr hier!